Start

Start 2017-02-04T18:40:25+00:00

Marzahn-Hellersdorf – ein idealer Platz für die Gesundheitswirtschaft

Marzahn-Hellersdorf ist grün, urban, zukunftsorientiert, jung, qualifiziert und lebenswert. Und Marzahn-Hellersdorf wächst! Hier ist ein dynamischer Wirtschaftsstandort mit ca. 18.000 Unternehmen, einer hervorragenden Verkehrsinfrastruktur, idealen Wohn- und Lebensbedingungen in grüner Umgebung und mit vielfältigen Shoppingmöglichkeiten entstanden.

Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf liegt im Nordosten von Berlin und ist nur wenige Autominuten von der Stadtmitte und vom Berliner Autobahnring entfernt.

Die Gesundheitswirtschaft hat in der Region eine lange Tradition. Schon Ende des 19. Jahrhunderts wurde eine der damals modernsten Kliniken gebaut. An diesem Standort befindet sich heute eines der renommiertesten Krankenhäuser Europas, das Unfallkrankenhaus Berlin, welches sich auf Brand- und Schwerverletzte spezialisiert hat. Die Klinik verfügt über 550 Betten. In 25 Fachbereichen werden pro Jahr 100.000 Patienten betreut.

Auch andere Leuchttürme der Gesundheitswirtschaft, wie die Firma Vanguard, ein innovatives Medizintechnik-Unternehmen, oder das Unternehmen OTB, einer der größten deutschen Dienstleister in der Gesundheits- und Hilfsmittelbranche, sind in Marzahn-Hellersdorf ansässig.

Hoch qualifiziertes Personal für die Gesundheitswirtschaft wird vor Ort u.a. an der über die Grenzen Berlins hinaus anerkannten Alice-Salomon-Hochschule ausgebildet.

Verbunden sind alle in der Branche agierenden Kliniken, Unternehmen, Institutionen sowie die mehr als 600 niedergelassenen Ärzte im Netzwerk Gesundheitswirtschaft Marzahn-Hellersdorf, so dass vorhandene Synergien optimal genutzt werden können.

Marzahn-Hellersdorf ist ein idealer Platz für die Gesundheitswirtschaft.

Aktuell

Viele Jobs in der Medizintechnik

Berlin-Brandenburg ist der Medizinstandort Nummer 1 in Deutschland, so berichtet die Berliner Morgenpost. Damit gehört er zu den bedeutendsten Regionen der Gesundheitswirtschaft in ganz Europa. [...] Die Exportquote von Medizintechnik aus der Hauptstadtregion liegt bei rund 70 Prozent. Schwerpunkte sind Telemedizin und E-Health, Bildgebung, Onkologie und Kardiologie. Aber auch Minimal-invasive Weiterlesen

Alice Salomon Hochschule wächst, auch Dank höherem Etat

Die verhandelten Hochschulverträge sehen einen Aufwuchs des jährlichen Etats um 50 Prozent und ein Wachstum der Studierendenzahl um fast ein Drittel vor. Derzeit liegt die Haushaltshöhe der Hochschule für Soziale Arbeit, Gesundheit sowie Erziehung und Bildung bei 14 Millionen Euro. Ab Sommersemester 2018 wird der Etat dann stufenweise auf 22 Weiterlesen